Minimalismus in der Handtasche

Rachel fragte auf mama-denkt.de nach dem Inhalt unserer Handtaschen. Ich belaste mich nicht gerne mit Unnötigem und trage nur diese Sachen immer bei mir: Stift, Handschuhe, Taschentücher, Tasche, Geldbeutel, Kopfhörer, Traubenzucker. Die Rushhour mit Kind ist vorbei. Sie hat jetzt ihre eigene Handtasche. Mein leichtes Gepäck genieße ich sehr nach 16 Jahren, in denen meine Tochter alle paar Tage ihr Zuhause Mama/Papa wechselte, mit viel Equipment, das jedes Mal gepackt und organisiert werden musste.

Und Ihr so? Freue mich über Berichte und Bilder.

11212271_822863934474050_59576394_n

Advertisements

8 Gedanken zu “Minimalismus in der Handtasche

  1. Geldbörse, Mutterpass, ggf. Autopapiere, meist Kalender und Tagebuch plus Stifte, manchmal Roman oder Sachbuch, Taschentücher, ggf. Hustenbonbons und meist meine Klean Kanteen Trinkflasche
    LG Nanne

    Gefällt mir

  2. Hallo Tanja!

    Meine Handtasche wurde im letzten Jahr auch noch einmal minimalisiert. Geldbörse, kleines Notfallstäschchen mit Zahnstocher, Nagelfeile und kleine Schere samt Lippenbalsam, Ausweistasche. Fertig. Das alles in einer abgeschnittenen Jeans, damit ich es im Rucksack leichter finden kann. Die eigentliche Handtasche wurde auf Urlaub geschickt.

    lg
    Maria

    Gefällt mir

  3. Hi, cool zu lesen wie ihr das so macht!
    Ich habe nur eine perfekte Handtasche. Die ist gerade so gross, dass Din A4 Papier darin Platz finden kann. Sie ist schwarz und leider aus Leder (ich lebe vegan und habe mir die Tasche noch vor dieser Zeit gekauft) dafür aber 2nd Hand und pflegeleicht. Die Tragehänkel sind gerade lang genug, dass ich sie beim Fahrradfahren auf den Rücken schnallen kann. In meiner Tasche befindet sich meistens mein Geldbeutel, Schlüssel, Handy, Kopfhörer, Kalender, Stift, kleine Metalldose mit Sheabutter (für Lippen und Hände), Klappfeile und eine Notfallstoffbinde eingepackt in einer flachen Hygienebox in der Seitentasche. Wahlweise dann noch meine Trinkflasche, Metall- oder Glasdose, Buch oder Ipad. Ein Stofftaschentuch habe ich fast immer in meiner Hosen- oder Jackentasche, selten auch in der Handtasche.
    Ausser der Handtasche verwende ich noch einen Rucksack wenn ich doch mal mehr transportiere oder länger mit dem Fahrrad unterwegs bin.
    LG ~Anne

    Gefällt mir

  4. Ich benutze auch nur eine Handtasche, habe aber in meinem Schrank noch 4 weitere für den Fall, dass DIE Tasche doch mal kaputt geht. Da drin habe ich immer: Geldbörse, TicTac, Handcreme, ein Buch, Taschentücher, Schmerztabletten (die sind tatsächlich notwendig, ich hab eine chronische Krankheit) und 1 Stift 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s