Schweden mit dem Rad – 7 Tipps für einen minimalistischen Urlaub

Quelle: Wikipedia

Ende Juli/Anfang August waren wir zweieinhalb Wochen in Schweden zwischen dem Vänern und dem Vättern mit dem Rad unterwegs gewesen. Am letzen Abend unseres Urlaubs lagen mein Freund und ich im Zelt und haben uns überlegt, wie unsere ultimativen Tipps für eine Radtour durch Schweden lauten, wenn man es – wie wir – mininmalistisch angehen möchte. Diese Liste, garniert mit ein paar Belegfotos, ist dabei herausgekommen:

1. Genieße das Jedermannsrecht!
Wir haben von den 15 Nächten, die wir mit dem Rad unterwegs waren, nur fünf auf Campingplätzen übernachtet. Eine wirkliche Notwendigkeit hat es für diese Camplingplatz-Zwischenstopps nicht gegeben, denn die anderen Nächte sind wir ohne warme Dusche beispielsweise nicht weniger sauber ins Zelt gekrabbelt – schließlich haben wir immer an einem Gewässer gezeltet, in dem man herrlich baden konnte. Das Jedermannsrecht beschert Dir einfach die schönsten Orte zum Zelten… Weiterlesen

Advertisements

Minimalistisch Urlauben – Urlauben in der eigenen Stadt

Zur Vorgeschichte

Ich habe ein paar Tage frei. Diese möchte ich nicht einfach so verschlendern, sondern tätig verschlendern. Will meinen anders als sonst. So anders, dass es mir nicht nur hier und jetzt gefällt, sondern ich mich auch gerne daran erinner. Wie an einen Urlaub eben. Nur einen daheim. Daheim in Frankfurt.

Plan I

Zunächst wollte ich – das habe ich ja länger schon vor – mal einen auf Touristin machen. Was machen Touristinnen in Frankfurt? Sie sehen sich Sehenswürdigkeiten an. Am bequemsten und coolsten geht das wohl mit dem Doppeldeckerbus, den man auch aus anderen Städten kennt.

Bus

Weiterlesen

Ich bin dann mal wech – minimalistisch reisen …

… das heißt für mich in diesem Jahr: eine Radtour durch Schweden. Ich bin – während Ihr dies lest – bereits unterwegs und möchte Euch auf diesem Wege nur kurz zurufen: Die MinimaMuse lässt es in den kommenden Wochen ein bisschen ruhiger angehen. Doch auf ein paar Artikel könnt Ihr Euch schonmal freuen: Pünktlich am 1. August wird die neue Challenge verkündet und am 10. August startet eine neue Blogparade – mehr wird nicht verraten. 🙂 Und wie ich Mons7 und die beckerin kenne, werden sie auch noch das eine oder andere veröffentlichen… Und sicherlich auch mal den frischen Twitteraccount @MinimaMuse bespielen…

Ich wünsch Euch viel Sonne im Herzen! Passt auf Euch auf!

Schweden-01-bearb