How to claim back my life – Liselotte Roosen im Interview

liselotte-roosen-portrait-2

Auf meinen Streifzügen durchs Netz habe ich vergangene Woche die 33-jährige Holländerin Liselotte Roosen kennen gelernt, die zurzeit in Trondheim ein geldfreies Leben lebt, indem sie während ihres Promotionsstudiums Lebensmittel rettet. Als ich mich in ihren Blog Liselotte’s Adventures vertiefte (den sie erst vor wenigen Wochen begonnen hat), wusste ich: Diese Frau bitte ich um ein Interview! Weiterlesen

Advertisements

Die neue Minima Muse Bianka stellt sich vor

bianka-blavustyakBianka (about.me, Twitter: @bb_wortgewandt) ist seit kurzem auch eine Minima Muse und hat sich jetzt den neugierigen Fragen von Dörte, Hanne und Mons7 gestellt. Wenn Ihr nach der Lektüre noch ganz andere Fragen habt, dann schreibt sie doch einfach in einen Kommentar – Bianka hat bestimmt noch ein paar Antworten parat. 🙂

Wo kommst Du her und wo lebst Du heute – und wo würdest Du gern in Zukunft leben (wenn das überhaupt woanders ist)? Weiterlesen

Vier MinimaMusen stellen sich vor

Heute wird die Minima Muse süße zwei Monate alt, denn kurz vorm Sommeranfang, am 20. Juni 2014, erblickte dieses Blog mit meinem Vorwort das Licht der Welt. Was ich an dem Tag noch nicht ahnte: Es würde rasch ein Vierling sein! Dörte (dieGoerelebt), Hanne (die beckerin), Monika (mons7) und Tanja (texterinmitbiss) – vier Bloggerinnen haben hier neben ihrem jeweiligen Hauptblog sehr schnell eine thematische Heimat gefunden.

Monika ist ursprünglich meine liebste Twitter-Bekanntschaft aus der EduCampSzene und wir haben in den vergangenen Jahren schon richtig viel zusammen auf die Beine gestellt. Dass sie Minimalistin ist, habe ich erst vor kurzem und ganz nebenbei mitbekommen.

Hanne und Tanja kenne ich erst seit und durch die Minima Muse. Als engagierte und blitzgescheite Kommentatorinnen waren sie plötzlich in jeder Diskussion hier im Blog sehr präsent. Was lag da näher, als sie einzuladen, ihre eigenen Themen einzubringen?! 😉

Seit wir uns letzte Woche zum bloggenden Glückskleeblatt gemausert haben, basteln wir an einer ausführlicheren Vorstellungsrunde. Jede von uns hat dazu in den vergangenen Tagen eine Frage beigesteuert, getreu dem Motto „Was ich Dich schon längst mal fragen wollte…“ Weiterlesen