Konsumpf

Ich bin raus.
Ich weiß wieder, was wichtig ist.
Und was ich wirklich brauche.
Das ist erschreckend wenig.

Mehr ist weniger.
Und lenkt mich nur von mir selbst ab.
In meinem Leben ist kein Platz mehr
für all diesen Müll.

Advertisements

6 Gedanken zu “Konsumpf

  1. Beneidenswert, ich trage nämlich momentan so ein paar Konsumwünsche mit mir herum. Ich habe schon überlegt, ob ich nicht doch so ein Kaufnixding mache. Aber letztlich: ein Teil der Käufe macht Sinn. Aber über die wirklich Notwendigkeit diskutiere ich – mit meinem Mann und mit mir selbst :o)
    LG Nanne

    Gefällt mir

  2. Hallo Nanne,

    du wohnst einfach in der interessanteren Stadt. Ich hab hier nicht so die Verführung. Außer im Konsumtempel, so ein Einkaufscenter wegen dem dann die kleinen süßen Lädchen kaputt gingen. War mal im Spiegel. In so was gehe ich nicht freiwillig.
    Liebe Grüße – Tanja

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s